1 Kommentar

  1. Tina Turner oder
    Begeisterung als Lebenselixier zum Glücklichsein

    HAPPINESS: Dieses Buch MUSS ich mir unbedingt kaufen und ich freue mich bereits auf die Lesemomente.

    Es war noch in Vietnam, zwischen 1972 und 1975… damals als Ike und Tina Turner bekannt…
    wieder in der Schweiz habe ich meine beiden Schwestern zu einem Tina Turner Konzert eingeladen…
    dies zum Zeigen was Alter ist: eine Illusion.

    Die CD Beyound mit Regula Curti, Tina Turner und Dechen Shak-Dagsay ist bei RadioChico in der Playlist eingespiesen.
    Das AMEN bei mir auf dem Destop griffbereit für Lebensfreude, Begeisterung und in mein Inneres eintauchen.

    Dechen war einmal bei RadioChico in einer Schulprojektwoche…
    Tina Turner bei RadioChico zu einem Interview begrüssen zu dürfen… ein lang ersehnter Wunsch im Jugendteam.

    Erst kürzlich hatte ich Senorweb kennengelernt:
    Welch eine Freude, gestern Abend vor dem Einschlafen auf dem Seniorenweb über Tina Turner zu lesen.

    Danke für diese Kolumne, Herr Weissen, sie lässt mich in die Vergangenheit reisen. Das tiefste Innere meldet sich mit Erinnerungen.

    Wie schön ist es doch in unserem Alter die Jugend aufleben zu lassen.
    Für mich, etwas, das bei meiner Arbeit dazugehört :-): Jung und Alt, eine gute Kombination.
    Annemarie Koch

Kommentar schreiben

Bitte geben Sie ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein