Tags

Frauenpower in der Kunst

Das Aargauer Kunsthaus zeigt in der Ausstellung "Eine Frau ist eine Frau ist eine Frau..." ausschliesslich Werke von Künstlerinnen. Anglistik-Professorin und Kulturwissenschaftlerin Elisabeth Bronfen...

Wandel im Museum

Das Aargauer Kunsthaus präsentiert in «Davor · Darin · Danach. Die Sammlung im Wandel» einen Querschnitt durch die stetig wachsende Sammlung der Schweizer Kunst,...

Sprengsätze im Museum

Die Ausstellung "Art as Connection" im Aargauer Kunsthaus ist eröffnet, aber nicht vollendet: Sie zeigt, wie in der Vereinzelung der Pandemie Missstände und Probleme...

Grosse Skulpturenschau in Aarau

Die Ausstellung im Aargauer Kunsthaus gibt einen Überblick über das skulpturale Schaffen in der Schweiz seit 1945 und spiegelt das breite Spektrum der Ausdrucksformen;...

Traumstelle gesucht und Traumteam gefunden

Katharina Ammann leitet seit Juli das Aargauer Kunsthaus, und will das Kompetenzzentrum Schweizer Kunst weiter ausbauen. Die neue Direktorin des Aargauer Kunsthauses ist mit Kunst...

Schraffur – ein besonderes Musiktheater

Der Schlagzeuger und Komponist Fritz Hauser bringt ganz spezielle Sounds in die Masken-Ausstellung im Aargauer Kunsthaus. Das Projekt "Schraffur" beschäftigt ihn seit mehreren Jahren....

Aussenseiterkunst

Im Aargauer Kunsthaus sind neben bekannten Art-Brut-Künstlern auch Arbeiten einer jüngeren Generation zu entdecken. Schon nach einem ersten Rundgang durch die Ausstellung Kunst im Verborgenen lassen einen die...

Blütenzauber im Museum

„Blumen für die Kunst“ führt den Dialog zwischen Blumen und Kunst weiter und ist ein alljährliches Highlight im Aargauer Kunsthaus. Regelmässig im Frühling stehen während...

«Plötzlich diese Übersicht»

Das Aargauer Kunsthaus zeigt die erste Ausstellung zu einem umfassenden „Surrealismus Schweiz“. Eine junge Frau mit Lust auf Freiheit und Kunst gerät im Paris der...

Welt der Steine und Pflanzen, Welt der Stille und Klänge

Das Aargauer Kunsthaus präsentiert in einer Einzelausstellung das Schaffen der Luxemburger Künstlerin Su-Mei Tse. Auf Podesten unterschiedlicher Höhe, aber für das Ausstellungspublikum in angenehmer Schauhöhe...