Tags

Ina Boesch und ihre Ahnen

Die Erforschung von Kolonialismus und Sklaverei ist in die Gänge gekommen. Doch was tun, wenn dabei der eigene Familienname auftaucht? Die Kulturwissenschaftlerin Ina Boesch...

Butterflys erkaufte Liebe

Weniger als "japanische Tragödie", sondern mehr als kolonialistische Ausbeutungs-Farce wird Puccinis "Madama Butterfly" derzeit in Basel inszeniert.   Wohl keiner der Beteiligten an der Schaffung von...

In die Politik eingreifen

Gewöhnlich bilden Dokumentarfilme Ereignisse ab. Mit «Kongo Tribunal» schafft Milo Rau ein Ereignis, das im Kongo in die Wirklichkeit des Landes einzugreifen versucht. Jean-Paul Sartre...

Mao und das Selbstbewusstsein

Was die Geschichte des chinesischen Reichs mit dem aktuellen Streben Chinas nach Hegemonie in allen Bereichen zu tun hat, ist für interessierte Reisende mit...