3 Kommentare

  1. Ich habe mich soeben für den Newsletter angemeldet und wohl einen Tippfehler im Familiennamen gemacht. Ihre prompte Bestätigung lautet auf Nosslé, korrekt ist jedoch Nisslé. Darf ich Sie um Korrektur bitten und auch meinen vor Absenden der eMail nicht bemerkten Fehler zu entschuldigen.
    Herzlichen Dank, Heidi Nisslé

  2. Guten Abend Frau Nisslé
    Wir haben Ihren Namen angepasst.
    Sie können Ihre Einstellungen übrigens auch ändern wenn Sie im Newsletter ganz unten auf
    „Wenn Sie Ihre Einstellungen anpassen wollen, klicken Sie hier.“ klicken.
    Wir wünschen Ihnen schöne Ostern.

  3. Judith Stamm spricht mir aus dem Herzen, mir geht es genau gleich. Und sie schreibt, wie viel Geld wir sparen, wenn wir nicht mehr auswärts essen auswärts Kaffee trinken, von den anderen Aktivitäten (Ausflüge, Reisen, Kino, Konzerte, Massage usw.) ganz zu schweigen. Wir haben uns darum entschlossen, das so eingesparte Geld am Nationalen Solidaritätstag der Glückskette zu spenden.

Kommentar schreiben

Bitte geben Sie ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein