Tags

Sie machen die Schweiz sauber

Unterwegs gegen den Dreck: Frauen und Männer sorgen mit Besen und Eimer, mit Staubsauger und Laubbläser, Sprühreiniger und Mop für saubere Strassen und...

Helvetia war eine Migrantin

Grosse Migrationsbewegungen, aber auch kleinere Wanderungen prägen die Geschichte der Schweiz ebenso wie die der meisten Völker. "Homo migrans. Zwei Millionen Jahre unterwegs", das...

Flüchtlinge im vollen Boot

Mit dem Roman „Die Brille des Nissim Nachtgeist“ beschreibt Lotte Schwarz auch ihr Emigrantinnenschicksal Lästig und störend sind sie, die Flüchtlinge, und Emigranten, die bei...

Völkerwanderung des 21. Jahrhunderts

Mit «Human Flow» schuf der Chinese Ai Weiwei, mit 20 Filmteams in 23 Ländern, das bis heute wohl grösste Dokument der Millionen Flüchtlinge unserer...

Eine Oberschicht im Untergang

Der österreichische Meisterregisseur Michael Hanekeschuf mit «Happy End» ein sarkastisches Porträt einer morbiden europäischen Gesellschaft angesichts verdrängter Flüchtlinge. Familie Laurent betreibt in Calais eine boomende...

«Sind lieb mitenand!»

Wenn schon die Welt nicht lächelt, warum lächeln wir nicht etwas mehr? Wie wir etwas zur Zufriedenheit in unserer Welt beitragen können. Von Monika Weber Was...

Afrika kommt zu mir

Malters, 7000 Einwohner, ausserhalb Luzerns gelegen, bekam vom Kanton 25 Asylbewerber zugewiesen. Und jetzt? Ruedi Isenschmid, pensionierter Obergerichtspräsident, erzählt von seinem Engagement. Judith Stamm: Herr...

Der Blinzel-Engel

Dürfen Kinder stehlen, um bedürftigen Flüchtlingen zu helfen? Im Buch von Silvia Buob und Tania Piscioli findet man die Antwort. Eine höchst aktuelle Weihnachtsgeschichte. Die...

Ein bitteres Buch gegen Krieg und Elend

Szenen aus dem zerrütteten Irak und Menschen auf der Flucht beschreibt Hassan Blasim schonungslos in seinem Erzählband. Über den Irak und die angrenzenden Kriegsgebiete erfahren...